Patientenstimmen

„Frau Deichmann behandelt das „Feine“ in uns und auch das „Grobe“ - damit meine ich meinen Körper, der immer wieder über sanfte Medizin gut unterstützt wird.“ Patient (52 Jahre)

„Ziel der Behandlung war für mich einen Ausweg aus der Negativspirale – aus gesundheitlicher Angeschlagenheit und Stress. Das ist eingetroffen. Was ich zudem fand: ein besseres Körperbewusstsein, um künftig schon bei kleinsten Krankheitsanzeichen gegensteuern zu können, Ruhe, Ausgeglichenheit, ein „Mich-Im Einklang-Fühlen“. Danke dafür!“

Patientin (42 Jahre)

 

„Ich habe über viele Jahre unter einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung gelitten und sogar über ein halbes Jahr ein Nasenspray mit Kortison genommen. Dann kam ich durch einen glücklichen Zufall zu Petra Deichmann. Nach wenigen Behandlungen mit der Fußreflexzonentherapie stellte sich eine Besserung ein. Seit 1 1/2 Jahren habe ich Dank der Fußreflexzonentherapie keine Probleme mehr mit meinen Nasennebenhöhlen.“

Patientin (36 Jahre)

 

„Seit einigen Jahren ist Frau Deichmann für mich und meine gesamte Familie eine Art Hausarzt mit „sanfter Medizin“. Ihr Behandlungen, ihre Ansprache und ihre hohe Intuition haben mir schon in vielen Situationen körperlich und seelisch geholfen. Ich stelle immer wieder fest: „Diese Frau kann was!“

Patient (49 Jahre)

 

„Nachdem ich mein Haus umgebaut und renoviert hatte, erkrankte ich körperlich. Ich verlor rapide an Gewicht, war körperlich total geschwächt und über Wochen nicht mehr belastbar. Ich lag im Krankenhaus und wurde nach einigen Tagen ohne Befund entlassen. Die Schulmedizin war nach etlichen Untersuchungen am Ende.

In der Praxis von Frau Deichmann wurden durch einen Elektromagnetischen Bluttest viele toxische Belastungen, wahrscheinlich aufgenommen durch meine Renovierungsarbeiten am Haus, festgestellt. Durch die Behandlungen und den auf mich speziell abgestimmten Therapieplan konnte ich genesen. Die Meditationen halfen mir außerdem dabei, meine eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.“

Patientin (65 Jahre)

 

„Die wöchentliche Meditation in der Gruppe tut mir sehr gut.“

Patientin (41 Jahre)

 

„Eine lange schwere Krankheitsgeschichte ging meinem ersten Besuch bei Petra Deichmann voraus. Jahrelang wurde nach Gründen für meine sehr schlechte gesundheitliche Situation (Schweißausbrüche, Flecken, Herzrhytmusstörungen, völlige Müdigkeit, Lungenprobleme, Erschöpfung, Ausfallerscheinungen der Muskelfunktionen und schlechte Blutwerte) gesucht und in alle möglichen Richtungen geforscht - ehe, eher zufällig, Borreliose festgestellt wurde. Schulmedizinische Behandlung mit Antibiotika folgte. Ich fand schließlich über Bekannte den Weg zu Petra Deichmann.

Durch die umfassende Behandlung hier wurde das Allgemeinbefinden besser und die Blutwerte belegen dies. Ich kann jedem der Borrelien hat Fußreflexzonenmassage sowie gezielte Behandlung nur raten. Hinzu kommt das der gesamte Körper profitiert und all dies ohne schädliche Nebenwirkungen.“

Patient (54 Jahre)

 

„Ich bin beruflich sehr gefordert und habe zwei Kinder. Nachdem wir dann noch selbst gebaut haben, war ich körperlich total am Ende. Die Kur in der Praxis von Frau Deichmann hat mir geholfen, den „Baustress“ gut zu überstehen. Vielen Dank dafür.“

Patientin (34 Jahre)

„Während meiner Chemotherapie habe ich die Vitamin C-Infusionen mit der Begleitmedikation für Herz, Lymphe, Nieren und Schleimhäute genießen dürfen, kombiniert mit der Fußreflexzonentherapie. Ergänzt habe ich das Ganze mit B- und D-Vitamingaben und einer Unterstützung für die Darmflora. Während dieser Zeit konnte ich die Therapie ohne Verzögerung mit guten Blutwerten durchlaufen und fühlte mich dabei sehr gut unterstützt.“

Patientin (Ende 40)

 

„Petra Deichmanns Lichtmeditationen haben mir geholfen, meinen kranken Körper zu heilen. Ich litt mein Leben lang an Migräne, war depressiv, hatte Angstgefühle und Bauchschmerzen. Geistige Heilung ist großartig. Es macht sogar Spaß und Freude, es zu vertiefen. Petra bringt die Zusammenhänge gut rüber - mir tut meditieren einfach gut!“

Patientin (51 Jahre)

 

„Mit mir selbst beschäftige ich mich schon lange: Psychotherapie, Familienstellen, in Retraits gehen etc. Aber die Matrix-Quantenheilung in der Praxis Deichmann hat mir nochmal einen ganz anderen Zugang eröffnet. Es konnten sehr tiefe Dinge heilen.“

Patientin (38 Jahre)

 

„Ich habe in der Praxis Deichmann eine Hormondiagnostik aus meinem Speichel machen lassen. Frau Deichmann hat mit mir die Ergebnisse besprochen und mir einen Behandlungsplan zusammengestellt. Ich nehme nun Naturheilmittel und bioidentische Hormone ein. Durch die Hormonbehandlung wurde meine Haut besser und war weniger trocken. Das übermäßige Schwitzen bei kleinsten Anstrengungen hat aufgehört. Insgesamt fühle ich mich deutlich wohler. Ich bin sehr froh darüber, das ich diesen Schritt gegangen bin.“

Patientin (54 Jahre)

 

„Ich mache schon seit einigen Jahren im Herbst eine alternative Grippeprophylaxe in der Praxis Deichmann. Dafür werden mir Naturheilmittel mit Eigenblut gespritzt. Diese helfen mir, gut durch den Winter zu kommen.“

Patient (42 Jahre)

 

„Ich litt mein Leben lang unter starken Blähungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Als ich in der Naturheilpraxis Petra Deichmann eine Stuhlanalyse machen ließ und Petra mit mir die Ergebnisse besprach, habe ich in eine drei monatige Behandlung eingewilligt. Ich bin froh darüber. Mir geht es deutlich besser und ich vertrage wieder mehr Lebensmittel.“

Patient (42 Jahre)

 

„Schon seit einigen Jahren nutze ich die Gesundheitsprophylaxe in der Praxis von Petra. Einmal im Jahr mache ich einen Check up und unterstütze meinen Stoffwechsel. Das tut mir sehr gut.“

Patientin (50 Jahre)

 

„Petra Deichmann hat mir mit ihrer einfühlsamen Art vor einigen Jahre Wege aufgezeigt, „eingefahrene“ Verhaltensmuster, die dazu beitrugen, dass mein Körper Krankheiten entwickelte (z.B. Vorstufe zu Hautkrebs, Tinnitus), zu erkennen, diese anzunehmen und schließlich loszulassen. Regelmäßige, von ihr angeleitete Meditationen und Gespräche unterstützen mich auch heute noch in diesem klärenden Prozess. So gelingt es mir mehr und mehr, in dieser anspruchsvollen, oftmals fordernden Zeit, meine innere Ruhe zu bewahren und den Augenblick zu leben, achtsam mit mir und meinen Mitmenschen umzugehen und Dankbarkeit weiterzugeben.“

Eine Patientin

 

„Ich war ständig erkältet und habe von einer Freundin Gutes über die Vitamin C Hochdosis-Infusionen gehört. Nach intensiver Suche fand ich die Praxis Petra Deichmann, die diese auch anbietet. Ich kann nur sagen: Die Infusionen tun mir sehr gut und bin seitdem kaum noch krank.“

Patientin (28 Jahre)